Herzlich willkommen in der
K­­­­reis- und Hochschulstadt Meschede

Abfallkalender

Nutzen Sie die kostenfreie „Abfall-App“ der Lobbe Umweltservice GmbH & Co. KG, die Sie auf Ihr Handy laden können. Hiermit verpassen Sie keinen Abfuhrtermin mehr. Die Smartphone-App erinnert nicht nur rechtzeitig an das Herausstellen, Sie können die Abfuhrtermine auch in eigene Kalender übertragen (Outlook, Handy, Tablet etc.). Zusätzlich können Sie sich mit der Auswahl von Stadt und Straße Ihren ganz persönlichen Abfallkalender im PDF-Formaterstellen und ausdrucken oder abspeichern. 

Hinweis

Abfallkalender in gedruckter Form

Sollten Sie noch keinen Abfallkalender per Post zugestellt bekommen haben, können Sie sich gerne ein Exemplar im Bürgerbüro des Mescheder Rathauses oder im technischen Rathaus, Sophienweg 3 abholen.

Abfallwirtschaft

Unter dem Begriff der „Abfallwirtschaft“ werden verschiedenste Aktivitäten zur Organisation, Abwicklung und Refinanzierung der städtischen Abfallwirtschaft zusammengefasst.

  • Einteilung der Abfuhrreviere
  • Terminierung der Abfuhrtage für die unterschiedlichen Müllfraktionen einschl. der Grünschnittannahme
  • Begriffliche Zuordnung zu den einzelnen Müllfraktionen
  • Kalkulation der jährlichen Abfallbeseitigungsgebühren für die unterschiedlichen Abfallfraktionen sowie Erlass der entsprechenden Satzung über die Abfallbeseitigungsgebühren 

Mülltrennung

So trennen Sie richtig!

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, zur Sicherstellung einer geordneten Abfallentsorgung ist die Kreis- und Hochschulstadt Meschede auf Ihre Unterstützung angewiesen. Denn nur durch gemeinsames Handeln im Abfallbereich können sowohl die Umwelt entlastet als auch unnötige Kosten vermieden werden. Durch die getrennte Erfassung der Abfälle am Ort des Geschehens, nämlich den Haushalten, leisten Sie einen großen Beitrag für die Umwelt.

Sortieranleitungen

Restmüll, Biomüll, Papier und Wertstoffe mit dem grünen Punkt werden über Mülltonnen, Glas über Glascontainer entsorgt. Sperrmüll und Elektrogroßgeräte werden abgeholt. Elektrokleingeräte und Metallschrott werden beim Baubetriebshof angenommen. Für Sondermüll steht ein Schadstoffmobil zur Verfügung.

Diese Sortieranleitung soll Ihnen helfen, die Sortierung Ihrer Abfälle besser bewältigen zu können, um eine Nachsortierung zu verhindern.

Sperrmüll

Derzeit steht das Portal zur Online-Anmeldung Ihres Sperrmülls aufgrund technischer Probleme nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie zur Anmeldung die Postkarte aus dem Abfallkalender, der Ihnen im Dezember zugesandt wird oder die E-Mail Adresse abfall@meschede.de.
Aktuelle Informationen zum Onlineportal entnehmen Sie bitte der örtlichen Presse.

Grünschnitt

Baum- | Strauchschnitt | Laub

Den Gutschein für die Grünschnittannahme finden Sie in dem gedruckten Abfallkalender, der Ende des Jahres an alle Haushalte verteilt wird. Dieser gilt nur in Verbindung mit einem gültigen Ausweisdokument in haushaltsüblichen Mengen (PKW-Kofferraum o. PKW-Anhänger).
ACHTUNG !! Keine Annahme von Wurzeln und Moos.

Meschede Freienohl
24.02.24 09.03.24
09.03.24 13.04.24
23.03.24 11.05.24
04.05.24 08.06.24
08.06.24 29.06.24
22.06.24 03.08.24
13.07.24 07.09.24
27.07.24 05.10.24
24.08.24 19.10.24
31.08.24 09.11.24
14.09.24  
12.10.24  
19.10.24  
09.11.24  
16.11.24  

Ansprechperson

Organisation der städtischen Abfallwirtschaft & Beschwerdetelefon

Abfallgebühren

Bei den Abfallgebühren handelt es sich um eine Benutzungsgebühr als Gegenleistung für die Inanspruchnahme der städtischen Abfallentsorgung. Jeder Eigentümer eines im Gebiet der Kreis- und Hochschulstadt Meschede liegenden Grundstücks ist verpflichtet, sein Grundstück an die kommunale Abfallentsorgungseinrichtung anzuschließen (Anschlusszwang).

Der Eigentümer eines Grundstücks ist verpflichtet, die auf seinem Grundstück oder sonst bei ihm anfallenden Abfälle zur Beseitigung und Abfälle zur Verwertung aus privaten Haushaltungen der kommunalen Abfallentsorgungseinrichtung zu überlassen (Benutzungszwang).

Neubestellungen und Änderungen von Müllbehältern dürfen nur vom Grundstückseigentümer oder von einer beauftragen Person mit schriftlicher Vollmacht beantragt werden. Bei Tausch oder Abmeldung eines Behälters ist die Behälternummer anzugeben, die sich an der Rückseite des Behälters befindet. Defekte oder abhanden gekommene Müllbehälter können auch telefonisch gemeldet werden.

Die Bestellung von den gelben Wertstofftonnen des Dualen Systems sowie die Meldung einer defekten Wertstofftonne können direkt über die DSD-Service-Nummer 0800 7872868 vorgenommen werden.

Es besteht die Möglichkeit, am Lastschrifteinzug teilzunehmen. Wenden Sie sich an: mandat@meschede.de

Ansprechpersonen

Kosten

Für das Jahr 2024 stehen folgende Müllbehälter zur Verfügung:

Art Gebühr 2024 Gebühr 2023
Restmüll 80 l Behälter 107,74 €/Jahr 95,61 €/Jahr
Restmüll 120 l Behälter 155,56 €/Jahr 139,13 €/Jahr
Restmüll 240 l Behälter 299,01 €/Jahr 269,69 €/Jahr
Restmüll 1.100 l Behälter 4.599,89 €/Jahr 4.123,64 €/Jahr
Windel-/Pflegetonne 120 l Behälter 77,78 €/Jahr 69,56 €/Jahr
Biomüll 80 l Behälter 95,39 €/Jahr 106,85 €/Jahr
Biomüll 120 l Behälter 139,10 €/Jahr 150,71 €/Jahr
Biomüll 240 l Behälter 270,32 €/Jahr 282,41 €/Jahr
Papierbehälter 240 Liter - -

Neubestellungen, Änderungen und Schadensmeldungen von Müllbehältern

Neubestellungen, Änderungen und/oder Schadensmeldungen von Papier-, Bio-, Restmüll- und Windeltonnen sind schriftlich vom Grundstückseigentümer bei der Kreis- und Hochschulstadt Meschede zu beantragen. Die Anträge finden Sie auf der rechten Seite zum Download. 
Defekte oder abhanden gekommene Müllbehälter können auch telefonisch gemeldet werden.

Ansprechpersonen siehe oben.

Für die Bestellung einer Gelben Tonne des Dualen Systems, sowie die Meldung einer defekten Tonne oder Nichtleerung, wenden Sie sich bitte direkt an die DSD-Service-Nummer 0800 / 78 72 868.

Altglas-Container 

Standorte

Calle

  • Mescheder Straße | ggü. der Schützenhalle

Eversberg

  • Alte Landstraße

Freienohl

  • Bahnhofstraße

  • Hauptstraße | Ecke Rümmecketal

  • Hohe Fohr

  • Im Ohl | Parkplatz neben der Feuerwehr

  • Talweg 21 - 23

  • Bergstr. / Rietbüsch | Seitenparkplatz

  • Alter Weg / Sauerweg

Frenkhausen

  • Schlehenweg | Kreuzung L686

Grevenstein

  • Zum Freibad | Grevensteinggü. dem Sportplatz

Heinrichsthal

  • Heinrichsthaler Str. | neben Autohaus Stratmann

Klause

  • Klause | ggü. der ehemaligen Kneipe

Meschede

  • Dünnefeldweg | ggü. Nr. 37, Kreuzung Waldstraße 

  • Mallinckrodstraße | am Kreisverkehr

  • Trappweg / Burgwall

  • Steinstraße

  • Schützenstraße | Parkplatz St. Georgs Halle

  • Schederweg | Parkplatz am Sportplatz

  • Rosenstraße | neben Nr. 1a

  • Oesterweg | ggü. Nr. 8

  • Kolpingstraße | Parkplatzseite Honsel unter den Bäumen

  • Le-Puy-Str. | Parkplatzende vom Schwimmbad

  • Emhildisstraße |  ggü. der Versicherung

  • Lanfertsweg

  • Schederweg | am Krankenhaus

  • Klosterberg | hinter Hauptgebäude Abteil Königsmünster

  • Josef-Künsting-Str. | Wendehammer

  • Jahnstr. | HIT- Parkplatz

  • Hünenburgstr. | ggü. Nr. 13

  • Enster Straße | gü. Sport Pilz

Mielinghausen

  • Ober der Hasselt

  • Campingplatz Mielinghausen

Olpe

  • Am Anger | Am Sportplatz

Remblinghausen

  • Am Sportplatz

Wennemen

  • Bockumer Weg | Parkplatz

  • Dorfstr. | Parkplatz

  • Geitenbergstraße 

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.