Herzlich willkommen in der
K­­­­reis- und Hochschulstadt Meschede

Stadtbücherei Meschede

Über uns

Im Zentrum der Kreis- und Hochschulstadt Meschede, direkt am Rathaus, befindet sich die Stadtbücherei Meschede. Als Begegnungs- und Kommunikationsort für alle Mescheder Bürgerinnen und Bürger bietet sie einen bunten Mix von analogen und digitalen Medien. Rund 16.000 Bücher, Zeitschriften, DVDs, CDs, Tonies + Edurinos, Brettspiele und Konsolenspiele können ausgeliehen oder vor Ort genutzt werden. Darüber hinaus stellt die Stadtbücherei über das Portal www.onleihe24.de ihren Kundinnen und Kunden rd. 20.000 e-Medien zur Verfügung.

Die Stadtbücherei unterstützt kreativ Lese-, Medien- und Informationskompetenz mit verschiedenen Veranstaltungsformaten und Techniken. Sie arbeitet systematisch, kontinuierlich und verlässlich mit den Mescheder Schulen und Kindergärten zusammen. Dabei stellt sie sich den Anforderungen einer veränderten digitalisierten Welt und entwickelt neue Formate und Angebote. Sie ist ein freizugänglicher, nicht kommerzieller Kommunikations- und Informationsort und ermöglicht Teilhabe und aktive Gestaltung für jede Altersgruppe.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen -
Dienstag 09:00-12:30 Uhr 14:00-18:00 Uhr
Mittwoch - 14:00-18:00 Uhr
Donnerstag - 14:00-18:00 Uhr
Freitag 09:00-12:30 Uhr -
Samstag 09:30-12:30 Uhr -

Kreativer Lesesommer

8. Juli bis zum 24. August

Von 8. Juli bis zum 24. August bietet das Büchereiteam, unterstützt vom Förderverein Stadtbücherei, wieder ein vielfältiges Programm für Kinder und Jugendliche. 

Im Mittelpunkt steht das im vergangenen Jahr erstmalig angebotene Bücher-Bingo. Mit Beginn der Sommerferien kann eine Bingo-Karte in der Stadtbücherei abgeholt werden. Darauf werden entliehene, gelesene Bücher in die passenden Felder eingetragen. Bei der Rückgabe der Bücher beantworten die Kinder und Jugendlichen eine einfache Frage und bekommen dafür je einen Stempel auf der Bingo-Karte. Mindestens eine senkrechte, waagerechte oder diagonale Reihe muss komplett ausgefüllt und gestempelt sein, um an der Verlosung auf dem Sommerfest am 24. August teilzunehmen und einen der attraktiven Preise zu gewinnen. 

  • Immer mittwochs um 15 Uhr (erstmalig am 10. Juli) bietet das Büchereiteam wieder das beliebte Vorlesen mit dem Kamishibai, dem japanischen Erzähltheater, an. Kinder von 3 bis 6 Jahren treffen sich dazu draußen vor der Bücherei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei schlechtem Wetter fällt das Vorlesen aus. 

  • Kreative Kinder von 6 bis 9 Jahren sind am Montag, 15. Juli, zu einem Bastel-Vormittag eingeladen. Von 10.30 bis 12 Uhr entsteht dann mit einer einfachen Falttechnik aus einem Buch ein lustiger Bücherigel. (Anmeldung erforderlich)

  • Ganz neu ist ein Workshop-Angebot für Kinder und Jugendliche von 8 bis 12 Jahren. Am Montag, 22. Juli, können sie mit Fabian Navarro unter dem Motto „Code & Poetry“ mit dem Computer kreativ werden. Von 13 bis 17 Uhr vermittelt der Poetry Slammer dabei Wissen über die Programmiersprache Scratch und erarbeitet mit den Teilnehmern und Teilnehmerinnen kleine Geschichten, Zufallsgedichte bis hin zu interaktiven Texten. Erfahrung im Programmieren ist keine Voraussetzung. Eine Anmeldung ist erforderlich. Dieser Workshop wird über das Kultursekretariat Gütersloh gefördert.

  • An vier Terminen können Kinder und Jugendliche von 9 bis 13 Jahren wieder beim Escape-Game in der Stadtbücherei knifflige Rätsel und Aufgaben lösen. Alles dreht sich um einen Diamantenraub, dessen Spuren in die Bücherei führen. Aufgrund der großen Nachfrage bei diesem Escape-Game des vergangenen Jahres hat das Bücherei-Team es nochmal in das Sommerprogramm aufgenommen.

  • Noch mehr Escape-Rätsel-Spaß ist mit dem Escape-Rucksack möglich, der in der Stadtbücherei entliehen werden kann. Dabei liegt der Schwerpunkt auf mathematischen Herausforderungen, die für Kinder ab ca. 5. oder 6. Klasse (und Erwachsene) während einer ca. einstündigen Innenstadtrunde lösbar sind. Auch für diese Angebote ist eine Anmeldung erforderlich. 

  • Am Donnerstag, 1. August, heißt es am Stadtstrand „Spiel mit uns“. Von 15 bis 17 Uhr ist das Bücherei-Team dort mit großen und kleinen Spielen am Start.

  • Beendet wird das diesjährige Ferienprogramm mit einem bunten Sommerfest von Stadtbücherei und Förderverein am Samstag, 24. August, bei dem es Kulinarisches, Bastelangebote, Spiel und Spaß rund um die Olchis sowie Kunst zum Mitmachen gibt. 

Alle Angebote sind kostenfrei. Anmeldungen zum Workshop Code & Poetry, zum Escapegame und zum Buch-Igel-basteln sind vor Ort in der Stadtbücherei Meschede, per Telefon unter 0291/205220 sowie per E-Mail unter buecherei@meschede.de möglich.

Angebote

Katalog und Konto

Sie können von zu Hause aus folgende Tätigkeiten ausführen:

  • den gesamten Medienbestand einsehen und durchsuchen
  • erkennen, ob ein Buch verliehen oder verfügbar ist
  • Ihr persönliches Leserkonto einsehen
  • Verlängerungen und Vorbestellungen vornehmen

Die Onleihe -

digitale Medien ausleihen!

Was ist die Onleihe?
Die Onleihe ist Ihre Bibliothek im Internet: Dort gibt es Bücher, Hörbücher, Zeitschriften, Tageszeitungen, e-learning-Kurse als Download. Die Nutzung ist zeitlich begrenzt.

Was kostet das?
Sie können die Onleihe ohne zusätzliche Kosten benutzen, wenn Sie die Jahresgebühr der Stadtbücherei Meschede bezahlt haben.

Wie leihe ich aus?
Sie recherchieren in unserem Web-Katalog oder auch direkt über www.onleihe24.de. Zum Ausleihen wählen Sie über „Mein Konto“ die Stadtbücherei Meschede aus und melden sich mit Ihrer Ausweisnummer und Ihrem Passwort an.
Anleitungen zur Ausleihe von eBooks finden Sie >> hier!

Noch Fragen?
Dann melden Sie sich gerne bei uns: buecherei@meschede.de oder Tel. 0291 205 220

Tauchen Sie ein in die Welt des Wissens ...

… mit dem Fernleih-Angebot der Stadtbücherei Meschede.
... mit BibDiVerS, dem gemeinsamen Rechercheportal von 9 Bibliotheken aus dem Sauer- und Siegerland.

Angebote für ...

... Kinder, Jugendliche, Kindergärten und Schulen

Ob Mescheder Bücherwürmchen, Vorlesepaten, BIldungspartner - Bibliothek und Schule, Medienkisten oder digitale Medien wie Tonies, Edurinos, TigerBooks für Kids - hier gibt es alle Infos zu diesen Angeboten.

Termine 2024 | 2025

  • 08. Juli - 22. August
    Sommerprogramm der Stadtbücherei mit

    • Vorlesen mit Kamishibai (für Kinder ab 3 Jahren; immer mittwochs 15 Uhr draußen vor der Bücherei; bei schlechtem Wetter fällt das Vorlesen aus)
    • Escape Game
    • Bücher-Bingo
  • Donnerstag, 01. August            
    „Spiel mit uns“ am StadtStrand von 15 bis 17 Uhr

  • Mo, 08.07. 15 Uhr | Do, 18.07. 11 Uhr | Do, 24.07. 11 Uhr | Mo, 05.08. 15 Uhr
    Diamantenraub im Museum – erste Spuren führen in die Stadtbücherei, für Kinder von 9 - 13 Jahren

  • 22. Juli
    Workshop mit Scratch „Code & Poetry – Kreativ werden mit dem Computer“ mit Fabian Navarro; für Kinder + Jugendliche von 8 - 12 Jahren; gefördert durch das Kultursekretariat Gütersloh

  • 2. bis 4. Dezember            
    Lesungen mit Andrea Karime in den dritten Schuljahren aller Mescheder Grundschulen

  • Montag, 27. Januar 2025 (verschoben aus 2024)
    Lesung mit Tamina Kallert „Und dann kommt das Meer in Sicht“, bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit

Link-Sammlung

Hier finden Sie hilfreiche Links mit Tipps.

Förderverein der Stadtbücherei

Der Förderverein unterstützt die Arbeit der Stadtbücherei durch das bürgerschaftliche Engagement seiner Mitglieder auf vielfältige Weise personell, finanziell und ideell.

So sind viele ehrenamtliche Menschen als Vorlesepaten und -patinnen in Mescheder Kindergärten aktiv und leisten einen wichtigen Beitrag zur Sprachförderung der jüngsten Mitbürger. Auch der Vorlesewettbewerb für die vierten Schuljahre lebt von der Unterstützung durch den Förderverein der Stadtbücherei. Darüber hinaus unterstützt der Förderverein auch durch den Kauf ausgewählter Medien.

Bringen Sie sich in unsere Arbeit ein und werden Sie Mitglied!
Zur Zeit hat der Förderverein ca. 65 Mitglieder.