Herzlich willkommen in der
K­­­­reis- und Hochschulstadt Meschede

Arbeitgeber Kreis- und Hochschulstadt Meschede

Die Stadtverwaltung Meschede sieht sich als bürgerorientiertes Dienstleistungsunternehmen. Die Zufriedenheit der Bürgerinnen und Bürger ist unser Leitgedanke. Die rund 250 Beschäftigten erbringen die verschiedenen Dienstleistungen in einem modernen Arbeitsumfeld.

Die Kreis- und Hochschulstadt Meschede ist ein attraktiver Arbeitgeber und bietet

  • berufliche Vielfalt und Perspektive,
  • variable Teilzeitmodelle,
  • sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung und 
  • betriebliches Gesundheitsmanagement | Arbeitsschutz

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das Potenzial für den Erfolg eines Dienstleistungsunternehmens. Die Kreis- und Hochschulstadt Meschede ist daher bestrebt, die familiären und lebensphasenabhängigen Bedürfnisse ihrer Beschäftigten mit den Anforderungen im Berufsalltag in Einklang zu bringen. Dieses Bestreben wird aktiv gelebt und ist mit dem Zertifikat für Familien-Freundliche Unternehmen im Hochsauerlandkreis ausgezeichnet worden.

Der Kreis- und Hochschulstadt Meschede ist eine vielfältige Personalstruktur und die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr wichtig. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich. 

Bewerben Sie sich!

Die Kreis- und Hochschulstadt Meschede ist an hochqualifizierten, leistungsorientierten Menschen interessiert, die bereit sind, die vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben einer Stadtverwaltung zu übernehmen.

Sie haben Interesse an einer Beschäftigung bei uns oder Fragen zu Ihrer Bewerbung? Wir informieren und beraten Sie gerne. Aktuelle Stellenausschreibungen finden Sie unten im Download-Bereich.

Hinweise zur Bewerbung: Bitte bewerben Sie sich schriftlich mit aussagekräftigen Unterlagen innerhalb der in der jeweiligen Stellenausschreibung angegebenen Bewerbungsfrist. Sie können Ihre Bewerbung auch gerne per E-Mail an die angegebene Adresse senden.

Bitte übersenden Sie uns Ihre Bewerbung nicht in Bewerbungsmappen, Schnellheftern oder Klarsichtfolien. Benutzen Sie bitte lediglich eine Büroklammer. Das spart Ihnen Kosten und Porto und uns Arbeit. Vielen Dank.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenangebote

Verwaltungsexperte/in (m/w/d)

Meschede - starker Wirtschaftsstandort in Südwestfalen, junger Fachhochschulstandort im Sauerland, lohnenswerter Arbeitsstandort im Hochsauerlandkreis und liebenswerte Stadt zum Leben. 
Wir suchen fortwährend für sofort oder später unbefristet in Vollzeit als auch in Teilzeit kompetente Verstärkung als Verwaltungsexperte/in (m/w/d).

Ausbildung bei der Kreis- und Hochschulstadt Meschede

Hier gibt es  alle Informationen zu Ausbildung, Studium und Praktika bei der Kreis- und Hochschulstadt Meschede.

Ausbildung, Studium & Praktika

Bewerbungsverfahren

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte die Bewerbungsunterlagen an:

Kreis- und Hochschulstadt Meschede
Fachbereich 20 – Personal
Postfach 16 65
59870 Meschede

oder per E-Mail an folgende Adresse:
ausbildung@meschede.de

Bitte verzichten Sie bei der Bewerbung auf Bewerbungsmappen, Klarsichthüllen o. ä.

Ansprechpersonen