Digitale Mescheder Sprechstunde für Unternehmen

Bürgermeister und Wirtschaftsförderin im Gespräch mit der lokalen Wirtschaft

Mit der Mescheder UnternehmensSprechstunde bieten Bürgermeister Christoph Weber und Wirtschaftsförderin Christina Wolff für Unternehmen, Selbstständige und Wirtschaftsakteure ein neues Kommunikationsformat an. Um die Kommunikation zwischen Verwaltung, Politik und Wirtschaft weiter auszubauen und möglichst bedarfsgerechte Unterstützungsangebote zu entwickeln, bietet daher das neue digitale Format der UnternehmensSprechstunde ein offenes Ohr für die lokalen Sorgen, Nöte und Anregungen.

Termin vereinbaren

Termine können über die Wirtschaftsförderung vereinbart werden. Für den digitalen Austausch stehen dabei in den Videotools „Cisco Webex“ oder „Microsoft Teams“ zur Verfügung. Nach Bedarf kann dies angepasst werden. Die UnternehmensSprechstunde ist in Coronazeiten wöchentlich und digital angelegt. Nach dem Lockdown soll diese langfristig immer an einem Freitag im Monat auch in Präsenz möglich sein.

Die Termine für die digitale Mescheder UnternehmensSprechstunde sind geplant für:

  • Freitag, 5.11. von 14 bis 17 Uhr

Anmeldungen sind bei der Wirtschaftsförderin Christina Wolff per Mail an wirtschaftsfoerderung@meschede.de oder über Telefon 0291-90249115 möglich.

Unter folgendem Link erhalten Sie die Software, um an der digitalen Sprechstunde per Videochat teilzunehmen: 

Sobald Sie einen Termin vereinbart haben, erhalten Sie einen Link mit einer Einladung zur vereinbarten Uhrzeit. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung.