Gewerbegebiet Meschede – Jahnstraße | Im Schwarzen Bruch

Der Standort befindet sich im Nordwesten des Mescheder Stadtgebietes. Das Gewerbegebiet ist besonders durch seine Lage in der Nähe zur Autobahn, der Fachhochschule Südwestfalen und der Innenstadt, aber besonders als Versorgungszentrum beliebt.

Drei prägende Lebensmittelbetriebe sind hier ansässig, die nicht nur die nördliche Kernstadt, sondern auch die umliegenden Stadtteile versorgen.

Das Gewerbegebiet ist zum einen über seinen Straßenanschluss, aber auch über den ÖPNV gut erreichbar und bietet neben dem Lebensmittelhandel auch weitere nicht innenstadtrelevante Handelssortimente. Durch eine Bebauungsplanänderung im Jahr 2016 kann sich das Gewerbegebiet in Bezug auf den Lebensmittelhandel nun weiterentwickeln. Hierbei wird der ALDI-Markt verlegt. Ermöglicht wurde Umzug vom bestehenden Gebäude am Standort südlich der Fachhochschule in die direkte Nachbarschaft des HIT-Marktes. Die Verkaufsfläche wird auf eine marktübliche Größe erweitert werden. Für dieses Projekt war eine Änderung des Flächennutzungsplans sowie die Änderung des Bebauungsplans erforderlich. Die Einkaufsmöglichkeiten im Bereich des Lebensmitteleinzelhandels am Standort „Jahnstraße/Im Schwarzen Bruch“ werden durch die Verlegung gebündelt.

Ergänzt wird der Handel durch Dienstleistungs- und Gewerbebetriebe. Typisch für das Gebiet ist die Agglomeration des KFZ-Handels und der damit verbundenen Dienstleistungen. Dieser wird künftig auch in der Vermarktung aufgegriffen. Die Vielfalt der vorhandenen Händler und Dienstleister bietet eine gute Ausgangssituation, um das Gebiet als Mescheder Automeile weiter zu entwickeln.

Eine weitere Besonderheit ist die Fatih-Moschee, die von 2001 bis 2008 errichtet wurde und den ersten freistehenden Moscheeneubau im Sauerland darstellt. Insgesamt sind 44 Betriebe im Gewerbegebiet ansässig.

Derzeit stehen im Gebiet keine Freiflächen zur Verfügung.

Flächenangaben

Flächengröße (gesamt): 8 ha
davon noch verfügbar: 0 ha 

Bebauungsplan

Planungsrechtliche Festsetzung: GE, GEb
Bebauungsplan (Nr.): 108, 144 

Verkehrsinfrastruktur

PKW -> Autobahn: 3 Minuten
PKW -> Stadtzentrum: 5 Minuten
PKW -> Flughafen Paderborn oder Dortmund: 45 Minuten
ÖPNV-Anbindung: Ja  

Schnell zum Ziel

IhreAnsprechperson

Christina Wolff

c.wolff@​stadtmarketing-meschede.de 0291 90249115