Stellenausschreibung Meister/in für Veranstaltungstechnik


Bei der Mescheder Stadthallen Bau- und Betriebs-GmbH ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Arbeitsplatz in Vollzeit als

Meister/in für Veranstaltungstechnik bzw.
Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik

mit folgenden Tätigkeiten zu besetzen:

  • Auf- und Abbau der Veranstaltungstechnik sowie der bühnentechnischen Anlagen
  • Überwachung des Bühnenbetriebes nach den Vorgaben der Sonderbauverordnung
  • Durchführung der Licht- und Tontechnik
  • Durchführung von Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten
  • Vor- und Nachbereitung der vielfältigen Veranstaltungen inklusive Bestuhlung, Überwachung des Personaleinsatzes sowie der Einhaltung bestehender Sicherheitsvorschriften
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Verwaltung sowie der Veranstaltungsplanung

Zur Erfüllung dieser Aufgaben erwarten wir von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Weiterbildung als Meister/in für Veranstaltungstechnik bzw. eine abgeschlossene Ausbildung als Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik und die Bereitschaft, berufsbegleitend die Weiterbildung zur/zum Meister/in für Veranstaltungstechnik zu absolvieren
  • gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Selbständigkeit und hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • Freude am Umgang mit Künstlern und Veranstaltern
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick sowie gute EDV-Kenntnisse des Microsoft-Office-Pakets
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (abends und an Wochenenden)

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 9a TVöD inkl. aller Zeitzuschläge
  • Vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hier noch eine Bitte:
Übersenden Sie Ihre Bewerbung nicht in Bewerbungsmappen, Schnellheftern oder Klarsichtfolien; eine Büroklammer genügt. Das spart Ihnen Kosten und Porto und uns Arbeit. Vielen Dank! Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung auch per E-Mail entgegen.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 31.03.2018 mit aussagekräftigen Unterlagen an:

Mescheder Stadthallen Bau- und Betriebs-GmbH
Personalabteilung
Postfach 16 65
59870 Meschede
oder per E-Mail an folgende Adresse: jobs@meschede.de

Für weitere Fragen und Informationen steht Frau Bartsch unter der Telefonnummer 0291 205-166
gerne zur Verfügung.

Die Stellenausschreibung als pdf-Datei finden Sie hier>>