Städtepartnerschaft Meschede - Le Puy: Partnerschaftskomitee sucht Gastgeber


(Foto: Archiv Stadt Meschede)

Meschede. Gespräche mit Händen und Füßen, deutsch-französische Freundschaften fürs Leben, ein anderes Land von einer neuen Seite kennenlernen: Eine Städtepartnerschaft lebt von den Menschen, die das andere Land besuchen, sich in das Wagnis Schüleraustausch stürzen, Gastgeber und Besucher sind. Vom 27. bis 30. September wird nach der erfolgreichen 50-Jahr-Feier im Jahr 2016 nun wieder eine Gruppe aus Le Puy-en-Velay in Meschede zu Gast sein, das Sauerland erkunden und beim Stadtfest die Partnerstadt präsentieren.

Zu diesem Anlass sucht das Partnerschaftskomitee Le Puy noch Meschederinnen und Mescheder, die einen Gast aus Le Puy-en-Velay für drei Nächte aufnehmen könnten. Interessierte können sich bei Anne Wiegel, Mitarbeiterin der Kreis- und Hochschulstadt Meschede, unter Tel. 0291/205-164 melden.