Kulturrucksack „einfach fantastisch“: Workshop widmet sich Ausdrucksmalerei


Meschede. Eigene Gedanken, Gefühle und Ideen in Farben verwandeln: Beim Ausdrucksmalerei-Workshop „einfach fantastisch“ verwandelt sich der Kinderschutzbund in Meschede in ein Malatelier mit großen Staffeleien. Kinder und Jugendliche haben die Möglichkeit, mit leuchtenden Farben, Pinseln, Schwämmchen usw. zu experimentieren. Workshop-Leiterin Hildegard Scheffer unterstützt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei.

Der Ausdrucksmalerei-Workshop richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren und findet in den Pfingstferien an folgenden Terminen statt: Gruppe 1 am 22. Mai von 14 bis 16 Uhr und am 23. Mai von 10 bis 12 Uhr, Gruppe 2 am 23. Mai von 14 bis 16 Uhr und am 24. Mai von 10 bis 12 Uhr. Da das Angebot im Rahmen des Kulturrucksacks NRW durch die Landesregierung Nordrhein-Westfalen sowie die Städte Meschede und Arnsberg gefördert wird, müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer keine Kursgebühren bezahlen. Anmeldungen beim Kinderhort des Dt. Kinderschutzbund Ortsverein Meschede e.V. unter Tel. 0291/7199.