Kindergarten Wallen unterwegs: Lichterzauber im Wald


Der Kindergarten Wallen machte sich auf eine spannende Laternenwanderung durch den Wildwald Bilstein. Foto: Kindergarten Wallen

Wallen. Das war ein ereignisreicher, spannender Ausflug: Die Kinder des städtischen Kindergarten Wallen, deren Eltern und das Kindergartenteam haben sich an einem Spätnachmittag gemeinsam auf eine eindrucksvolle Laternenwanderung im Wildwald Bilstein in Warstein begeben.

 

Nachdem alle zusammen zwei Strophen eines Liedes gesungen hatten, konnte es losgehen. Mit kleinen Petroleumlampen führte der Weg über geheimnisvolle Pfade, an nachtaktiven Tieren vorbei, welche man in der Natur nur selten zu sehen bekommt. Nach den Pfaden vorbei an Waschbären, Füchsen und Wildschweinen führte der Weg durch eine Jahrtausende alte Tropfsteinhöhle, in der neben riesigen Felsen und  großen Felsspalten auch schimmernde und funkelnde Tropfsteine zu bestaunen waren.

 

Zum Abschluss wurde die letzte Strophe des zu Beginn der Wanderung begonnenen Liedes gesungen. Danach machten sich alle auf den Weg nach Hause.