Kampstraße in Meschede voll gesperrt


Meschede. Weil ein Kran aufgestellt werden muss, ist am Donnerstag, 24. Mai, von 5 bis 17 Uhr die Kampstraße in Meschede zwischen der Einmündung Fritz-Honsel-Straße und der Zufahrt zum Sparkassen-Parkplatz voll gesperrt. Während der Vollsperrung gilt die Einbahnstraßenregelung im Hanseshof nicht. Auf beiden Straßenseiten besteht dann jedoch ein absolutes Halteverbot.

Die Stadt Meschede bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.