Eversberger Heimatmuseum im Kalender „Denkmal des Monats“ für April


Das Deelentor des Heimatmuseums in Eversberg. Foto: Stadt Meschede

Meschede. Die Bergstadt Eversberg ist seit drei Jahren im Kalender „Denkmal des Monats“ vertreten. Der Kalender erscheint für 2019 bereits zum 19. Mal und ist ab sofort in den Buchhandlungen Linnhoff und Wortreich in Meschede sowie im Heimatmuseum in Eversberg für 10 Euro erhältlich.

Gezeigt werden interessante Baudenkmäler aus den Stadt- und Ortskernen der Regionalgruppe Südwestfalen der Arbeitsgemeinschaft „Historische Stadt- und Ortskerne in NRW“. Zu ihr gehören neben den Stadtkernen von Arnsberg, Bad Berleburg, Bad Laasphe, Freudenberg, Lippstadt, Schmallenberg, Siegen, Soest und Werl, seit kurzem auch die Ortskerne Elsoff (Bad Berleburg), Eversberg und Hallenberg. Auch auf die Geschichte der jeweiligen Orte und der Sehenswürdigkeiten wird eingegangen.

Für Eversberg wurde im Monat April das Heimatmuseum ausgewählt.