Nachbarschaftshilfe (Stand: 21.03.2020, 14 Uhr)

Denken Sie auch an diejenigen, die sich selbst momentan nicht helfen können. Nachbarschaftshilfen werden z.B. von folgenden Vereinen und Personen organisiert:

Berge & Visbeck                                                             

Calle & Wallen 

Calle, Wallen, Mülsborn, Schüren und Stesse 

  • "Einkaufsservice und Botendienst" Anja Ullrich -  Lebenzeit - Ambulanter Dienst - info@lebenszeit-meschede.de oder Tel. 02903-3990258

Enste

Eversberg                                          

  • "Einkaufsservice" Rene Jaworek - Tel. 0160 94997565
  • "Einkaufsservice" Kathi Bremer - Tel. 0160 92138492
  • "Einkaufsservice & Botengänge" - gemeinsam.helfen@gmx.net oder Tel. 0171 5529937
  • "Einkaufs- & Bring-Service" Verkehrsverein Eversberg - Bei Bedarf können in folgenden Geschäften Bestellungen aufgeben werden, welche dann noch am gleichen Tag von den Freiwilligen des Vereins ausgeliefert werden. Ansprechpartner Verkehrsverein 1. Vors. Michael Wolf - Tel. 0171-2155379
    • „Nah und Gut“ Droege - Tel. 0291-51102,
    • Fleischerei Kutsche - Tel. 0291-51120 sowie
    • bei der Eversberger Landmilch Tel. 0291-51164 oder Tel. 0175-7234088

Freienohl           

Grevenstein     

  • "Einkaufsservice" St. Michaels Schützenbruderschaft, kfd Grevenstein & SuS Grevenstein - thomas-jostes@t-online.de oder Tel. 01756084665

Meschede                                                        

Olpe

Remblinghausen

  • "Einkaufsservice bei Kappel & Franzes sowie Medikamentenkauf" Caritaskonferenz & KFD Remblinghausen - Dagmar Dicke Tel. 0291-1606, Johanna Kotthoff zu K. Tel. 0291-50155 & Karl-Heinz Jungmann Tel. 0291-2194

Wehrstapel & Heinrichsthal                                                      

Wennemen                                                     

  • Dorfgemeinschaft e.V. und Schützenbruderschaft Wennemen - Bockum - Stockhausen mail@wennemer.info oder Tel. 0170 2116041
  • "Lieferservice" Josef Meier - Dorfladen Meier - Tel. 02903 6015 zwischen 7 und 18 Uhr oder Einkaufszettel mit den gewünschten Artikeln und Mengen per Fax: 02903 41508 oder ik-jm@t-online.de

Sie haben selbst ein Hilfsangebot organisiert?

Senden Sie uns Informationen zu Ihrem Angebot (Was?, Wer?, Wo? und Kontaktmöglichkeiten) und wir veröffentlichen diese Infos hier auf unserer Internetseite! Infos gerne an stadtmarketing@meschede.de