Offizielle Begründung der Städtepartnerschaft

Ostern 1974 (13. April) wurde im Amtshaus Freienohl in einer Sondersitzung des Rates die Urkunde der Städtepartnerschaft zwischen der Freiheit Freienohl und der Stadt Cousolre (Nord) unterzeichnet.

Etwas über Cousolre

Cousolre ist ein anheimelndes Städtchen – etwa von der Größe Freienohls - an der französisch-belgischen Grenze am Rande der Ardennen. Es gehört verwaltungsmäßig zum Departement Nord, Arrondissement Avesnes und Kanton Solre-le-Chateau. Die Täler der Thurd und der Hantes, Nebenflüsse der Sambrc, sind besonders reizvoll.

Weitere Infos:
Internetauftritt des Tourismus Büros Cousolre

Partnerschaftskomitee

Von Beginn an wurde für die Pflege der Partnerschaft von einem zehnköpfigen Gremium bestimmt, welches sich aus interessierten Bürgern und Mitgliedern des Bezirksausschusses Freienohl zusammensetzt.

Zusätzlich zu den stimmberechtigten Mitgliedern gibt es weitere kooperierende Mitglieder, die sich aktiv in die Partnerschaft einbringen.

Bei Fragen zur Partnerschaft wenden Sie sich bitte an

Ganz wesentlich aber trugen und tragen die Vereine dazu bei, dass die Partnerschaft zwischen Meschede-Freienohl und Cousolre bis auf den heutigen Tag lebendig geblieben ist. Ebenso wie die unzähligen Familien, die im Laufe der Jahrzehnte im Rahmen der Jugendaustausche enge Verbindungen zwischen Freienohl und Cousolre geknüpft haben.