Wennemen

Wennemen ist mit Ursprung 1281 eine der ältesten Siedlungen und liegt knapp 6 km westlich von Meschede direkt an der Ruhr. Wennemen hat zusammen mit den kleinen Orten Bockum und Stockhausen ca. 2.000 Einwohner. Einst war der Ort ein Eisenbahnknotenpunkt – heute ist er ein Drehkreuz für Radfahrer mit direkter Verbindung zum SauerlandRadring und unmittelbar am RuhrtalRadweg. Durch die Lage am Südrand des Naturparks Arnsberger Wald ist Wennemen zudem ein idealer Ausgangspunkt zum Wandern mit hervorragenden Zielen wie dem Stimm Stamm, dem Enster Knick, der Wennemer Höhe oder als Bestandteil der 3. Etappe des Ruhrhöhenweges Meschede – Arnsberg.

Weitere Infos:
www.wennemer.info

Ortsvorsteher

Peter Schüttler
Eichhof 4
59872 Meschede-Wennemen

Tel. dienstl.: 0291 941344
Tel. privat: 02903 1211
E-Mail: pschuettler@gmx.de