Hinweis:

Das Mescheder Schwimmbad muss ab Montag, 2. November, bis voraussichtlich Montag, 30. November, wieder schließen.

 

 

Hinweis:

Zur Verminderung des Ansteckungsrisikos ist eine Vielzahl von Maßnahmen erforderlich.  Die Sauna bleibt geschlossen. Die Zahl der Badegäste ist auf 50 begrenzt. Kinder unter 12 Jahren dürfen nur in Begleitung eines/einer Erziehungsberechtigten das Bad besuchen. Besucherinnen und Besuchern mit Symptomen einer Atemwegserkrankung darf aktuell kein Zutritt gewährt werden.

Jeder Badegast muss sich aufgrund der Kontaktpersonennachverfolgung beim Eintreten und Verlassen des Bades registrieren lassen. An der Kasse kann auch bargeldlos und berührungsfrei mit EC-Karte bezahlt werden.

Der Hygienestandard im Hallen- und Freibad Meschede ist bereits sehr hoch. Durch die bestehenden Regelungen wird das Bad regelmäßig gründlich gereinigt, und während des Betriebes erfolgt eine ständige Reinigung. Die Maßnahmen werden aufgrund der Pandemie noch ausgeweitet.

Auch die Besucherinnen und Besucher müssen durch ihr Verhalten das Ansteckungsrisiko aktiv mindern. WC-Bereiche dürfen im Hallenbad von maximal einer Person  genutzt werden. Duschbereiche dürfen im Hallenbad von maximal fünf Personen genutzt werden. Die Sammelumkleiden bleiben geschlossen. In allen Räumen außer der Schwimmhalle muss ein Mund- und Naseschutz getragen werden.

Die Badegäste haben zudem im kompletten Bad die geltenden Abstandregeln einzuhalten. An Engstellen (Beckeneinstieg sowie Ausstieg) muss gewartet werden, bis anwesende Personen sich entfernt haben. Die Schwimmbecken und die Beckenumgänge müssen nach dem Schwimmen unverzüglich verlassen werden, um Menschenansammlungen zu vermeiden. Alle müssen gegenseitig Sorge tragen, dass die geltenden Abstandsregeln im Wasser eingehalten werden.

Um Badespaß trotz allem genießen zu können, ist es zwingend erforderlich, dass die Badbenutzerinnen und -benutzer sich ihrer Eigenverantwortung bewusst sind und die Regeln zum Schutze aller einhalten.

Hallenbad Meschede

Das städtische Hallenbad verfügt über ein 25 m-Becken mit vier Schwimmbahnen, ein 1 Sprungbrett, ein 3 m prungbrett sowie einen Saunabereich. Das Bad wird zudem auch von den Schulen und Vereinen in der Stadt genutzt, die ihre Trainingseinheiten hier absolvieren bzw. ihre Unterrichtsstunden abhalten.

Seit 2011 verfügt das Mescheder Hallenbad über einen eigenen Babyschwimmbereich mit einer Größe von 50 Quadratmetern und einer Wassertiefe von 2 bis 40 Zentimetern. Dieser wird inzwischen ganz intensiv von den Kleinsten genutzt, denn Rutsche und Wasserspielzeug sorgen für Badespaß.

Ergänzend zum regulären Betrieb bieten wir folgende Diensteleistungen an:

  • regelmäßige Spielnachmittage für Kinder
  • ein spezielles Programm für die Sommerferien
  • einmal im Jahr unsere Schools Out Party

Weiterhin besteht für Kinder die Möglichkeit ihren Geburtstag im Schwimmbad zu feiern. Das Geburtstagskind hat dann freien Eintritt. Für weitere Informationen und die Planung einer Geburtstagsfeier, setzen Sie sich bitte mit dem Schwimmmeister in Verbindung (Tel.:0291 205420).

Wir bieten Ihnen auf dem gesamten Gelände des Hallen- und Freibads Meschede freies WLAN (Freifunk Meschede). Für den Hunger danach oder auch für wartende Eltern oder Besucher bieten wir Eis sowie Kaffespezialitäten an. Gerne auch einen Coffee to go.

Eintrittspreise

Einzelkarte Erwachsene

3,50€

Einzelkarte Kinder/ Jugendliche/Ermäßigte* (1- 18 Jahre)

2,50€

 

 

Familienkarte:  1 Erw. & 1 Kind

5,00€

Famillienkarte: 2 Erw. & 1 Kind

6,50€

Weitere Kombinationen möglich

 

Zusätzliche Kinder/Jugendlichenkarte

1,50€

 

 

Mehrfachkarte: 12er Erwachsene

35,00€

Mehrfachkarte: 12er Kinder/Jugendliche/Ermäßigte*

35,00€

 

 

Last Minute**

2,50€

Frühschwimmkarte/10er

2,50€/25,00€

 

Bei Kauf einer nicht ermäßigten Einzelkarte können sie einen Stempel auf Ihre Bonuskarte erhalten. Bei Vorlage der vollen Bonuskarte  erhalten Sie den 11ten und 12ten Eintritt kostenlos.

 *Ermäßigte Personen sind gegen Vorlage des Ausweises: Schwerbehinderte  ab 50%, Schüler*innen, Studenten*innen, Ersatzdienstler.

Schwerbehinderte mit Vermerk B dürfen das Bad nur mit einer Begleitperson die keinen Eintritt zahlt besuchen.

** Verkauf und Zutritt in der letzten Stunde des Badebetriebs.

Zum Download

Downloads zum Thema


Hallen- und Freibad

Ihre Ansprechperson

Hallen- und Freibad Meschede

schwimmbad@​meschede.de 0291 205 420Adresse | Öffnungszeiten |