1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 47 "Bergheim-Schneckenacker"

Der Rat der Kreis- und Hochschulstadt Meschede hat in seiner Sitzung am 10.12.2020 den Aufstellungsbeschluss zur 1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 47 „Bergheim – Schneckenacker“ gefasst. Der Bürgermeister wurde damit beauftragt, das Aufstellungsverfahren einzuleiten und gemäß den Verfahrensregeln des beschleunigten Verfahrens nach § 13a BauGB in Verbindung mit § 13 BauGB „Vereinfachtes Verfahren“ durchzuführen.
In seiner Sitzung am 01.07.2021 hat der Rat der Kreis- und Hochschulstadt über die Anregungen aus der öffentlichen Auslegung beraten und eine erneute öffentliche Auslegung für die Dauer von zwei Wochen beschlossen.


Zielsetzung der Bauleitplanung:

Die 1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 47 „Bergheim – Schneckenacker“ sieht eine Änderung der verkehrlichen Erschließung des Plangebietes vor. Aufgrund der Topographie sowie der vormals vorgesehenen Fahrbahnbreite von lediglich 4,75 m mussten neue Festsetzungen im Plangebiet getroffen werden.

Da eine Erschließung mit einer Straßenbreite von mindestens 5,5 m als zu kostenintensiv bewertet wurde, wird die Erschließung mittels einer Privatstraße erfolgen. Die 5,5 m Fahrbahnbreite soll aber auch hier für die Fahrbahnfläche bis zur Kurve gelten, anschließend reduziert sich der Querschnitt.

Durch die 1. Änderung ergeben sich insgesamt 3 neue Bauplätze (plus ein möglicher Bauplatz auf dem Flurstück 933, Flur 10, Gem. Wennemen), welche über eine Privatstraße erschlossen werden. Ein weiterer Bauplatz wird direkt über die Straße „Osterbruch“ erschlossen.

Planinhalt in der erneuten öffentlichen Auslegung (Änderungsgegenstände):

  • 3 m Abstand der Baugrenze zur Straße Osterbruch auf dem östlichen Baufeld
  • Darstellung eines elektrischen Niederspannungskabels, welches umzulegen ist
  • Festsetzung zur Niederschlagswasserbeseitigung
  • Hinweis zur Sicherung der Stromversorgung
  • Hinweis zum Artenschutz


Übersicht über den Stand des Verfahrens

10.12.2020Einleitung des Verfahrens;
Aufstellungs-, Entwurfs- und Offenlegungsbeschluss
18.12.2020Bekanntmachung der Auslegung
(Amtsblatt Nr. 29/2020)
04.01.2021-
03.02.2021
Öffentliche Auslegung
01.07.2021Beschluss über die erneute öffentliche Auslegung
09.07.2021Bekanntmachung der erneuten öffentlichen Auslegung (Amtsblatt 10/2021)
16.07.2021-
30.07.2021
Erneute öffentliche Auslegung der Bauleitplanung

IhreAnsprechperson

Alexander Bierkoch

alexander.bierkoch@​meschede.de 0291 205 274Adresse | Öffnungszeiten | Details