84. Flächennutzungsplanänderung

Der Rat der Kreis- und Hochschulstadt Meschede hat in seiner Sitzung am 25.06.2020 den Aufstellungsbeschluss der 84. Änderung des wirksamen Flächennutzungsplanes im Bereich Ortskern Calle gefasst. Des Weiteren hat der Rat am 25.06.2020 beschlossen, das Verfahren zur Änderung des Flächennutzungsplans gem. § 8 Abs. 3 Baugesetzbuch (BauGB) einzuleiten und den Bürgermeister beauftragt, das Bauleitplanverfahren gem. BauGB durchzuführen. Ferner hat der Rat am 25.06.2020 die Annahme des Vorentwurfs beschlossen und der dazu gehörenden Begründung zugestimmt. Die frühzeitige Betiligung der Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit fand vom 03.08.-02.09.2020 statt.


Zielsetzung:

Durch die vorliegende 84. Änderung des Flächennutzungsplans sollen die Darstellungen des Flächennutzungsplans im Bereich des Ortskerns Calle an die tatsächlichen Gegebenheiten angepasst, ein Baugebiet im Bereich Zum Hunstein vorbereitet, sowie eine Auseinandersetzung mit der im FNP dargestellten aber nicht mehr weiterverfolgten Ortsumgehung für den Ortsteil Calle vorgenommen werden.


Planinhalte im Wesentlichen:

Wesentlicher Inhalt der 84. FNP-Änderung sind folgende Darstellungen:

  1. Darstellung der Mescheder Straße und der Waller Straße als vorhandene Hauptverkehrsstraßen inkl. Darstellung der Ortsdurchfahrtsgrenze
  2. Verzicht auf die Darstellung einer Ortsumgehungsstraße
  3. Darstellung des Bachlaufes des Schürenbachs
  4. Darstellung eines Dorfgebietes
  5. Darstellung von Gemeinbedarfsflächen mit den Zweckbestimmungen „Feuerwehr“ und „Kulturellen Zwecken dienende Gebäude und Einrichtungen“ (Schützenhalle)
  6. Darstellung einer landwirtschaftlichen Fläche


Übersicht über den Stand des Verfahrens

25.06.2020

Aufstellungsbeschluss und Einleitung des Verfahrens

03.07.2020

Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses und der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit (Amtsblatt Nr. 15/2020)

03.08.2020-
02.09.2020

frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit

10.12.2020Entwurfsbeschluss über die öffentliche Auslegung
18.12.2020Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung (Amtsblatt 29/2020)
04.01.2021-
03.02.2021
Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB

IhreAnsprechperson

Alexander Bierkoch

alexander.bierkoch@​meschede.de 0291 205 274Adresse | Öffnungszeiten | Details