Hausakteneinsicht

Im Hausaktenarchiv der Kreis- und Hochschulstadt Meschede befinden sich die Hausakten nahezu aller bestehenden Gebäude Meschedes. In diese Akten, die nur in Papierform vorliegen, kann jede berechtigte Person einsehen und auf Wunsch Kopien daraus erhalten. Eine Vollständigkeit der Akten kann nicht garantiert werden.

Wer darf Akteneinsicht nehmen?

  • der jeweilige Eigentümer
  • eine durch den Eigentümer bevollmächtigte Person

Termin zur Akteneinsicht

  • eine vorherige Terminvereinbarung ist erforderlich, damit die Akten aus dem Archiv bereitgestellt werden können
  • Personalausweis sowie eine eventuelle Vollmacht sind mitzubringen
  • Für die Akteneinsichtnahme wird pro Termin eine Gebühr von 19 Euro erhoben.

Ihre Ansprechperson

Sebastian Pöttgen

sebastian.poettgen@​meschede.de 0291 205 283Adresse | Öffnungszeiten | Details