Bauwesen & Gebäudemanagement

Im Bereich des klassischen Hochbaus geht es im Wesentlichen um die typische Substanzerhaltung des vorhandenen städtischen Gebäudebestands sowie die Schaffung neuer Bauwerke zur Optimierung der bereits vorhandenen Infrastruktur.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Laufende Gebäudeunterhaltung
  • Reinigung und Hausmeisterwesen
  • Gebäudesanierungen, dabei schwerpunktmäßig die Bereiche „energetische Sanierung und „Barrierefreiheit“
  • Neubau von städtischen Gebäuden (z.B. Neubau von Schulen und Feuerwehrgerätehäusern)
  • statische und energetische Nachweise für den Gebäudebestand (Statik, Energieausweise)
  • alternative Energiekonzepte
  • Realisierung von Förderprogrammen
  • Beratung Brandschutz


Die Bereiche Reinigung und Hausmeisterwesen für alle städtischen Objekte werden von den Kolleginnen Trude Köster und Marion Röhrich betreut. Die Datenerfassung/-auswertung des Energiemanagements liegt schwerpunktmäßig in den Händen der Kollegin Marion Wiese.

Der Punkt „Vermietung und Verpachtung von städtischen Turnhallen zur sportlichen Zwecken“ wird vom Kollegen Udo Schneider betreut.
Tel.: 0291 205121
E-Mail: udo.schneider@meschede.de     

Ihre Ansprechpersonen

Hubertus Schemme

Gebäudebestand Innenstadtgebiet, Brandschutztechnik & Statik hubertus.schemme@​meschede.de 0291 205 261Adresse | Öffnungszeiten | Details

Peter Temmhoff

Gebäudebestand nördliches Stadtgebiet, Energetik & Statik peter.temmhoff@​meschede.de 0291 205 146Adresse | Öffnungszeiten | Details

Dominik Kotthoff

Gebäudebestand östliches Stadtgebiet dominik.kotthoff@​meschede.de 0291 205 126Adresse | Öffnungszeiten | Details

Lars Ester

Gebäudetechnik aller Art & Hallen- und Freibad lars.ester@​meschede.de 0291 205 127Adresse | Öffnungszeiten | Details