Tauchen Sie ein in die Welt des Wissens...

...mit  BibDiVerS, dem gemeinsamen Rechercheportal von 8 Bibliotheken aus dem Sauer- und Siegerland.

Sie suchen Literatur und Informationen für Schule, Ausbildung, Studium, Beruf, Weiterbildung oder Hobby? Sie wollen sich aber weder durch tausende Treffer bei Google kämpfen noch in zahlreichen Datenbanken immer wieder die gleichen Anfragen stellen?

Dann ist BibDiVerS (= Bibliotheken - Digitaler Verbund Südwestfalen) mit der Möglichkeit zur gleichzeitigen Suche in unterschiedlichen Quellen Ihr Weg zur passenden Information!

BibDiVerS bietet Ihnen Fachinformationen und Literaturnachweise: in Bibliothekskatalogen von lokal bis international, in vielen Fach-Datenbanken und Datenbanken mit online verfügbaren Dokumenten.

    www.bibdivers.de

    Fernleihe

    Was kann bestellt werden?

    Literatur, die nicht im Medienbestand der Stadtbücherei vorhanden ist, kann aus anderen Bibliotheken bestellt werden.

    Was kann nicht bestellt werden?

    Ausgenommen von der Bestellung sind:

    • Bücher, die im Buchhandel erhältlich sind und deren Kaufpreis unter 15€ liegt.
    • Ältere Werke von besonderem Wert ( in der Regel Erscheinungsjahr vor 1800 )
    • Loseblattausgaben
    • Präsenzliteratur (Nachschlagewerke, Hand- und Wörterbücher )
    • Romane
    • Kinderbücher

    Was kostet eine Bestellung?

    Die Kosten betragen 3,50€ pro Bestellung (2€ Bearbeitungsgebühr/ 1,50€ Portoersatzkosten) Bei Zeitschriftenaufsätzen fallen statt der Portokosten 0,10€ je Seite Kopierkosten an.

    Wie gibt man eine Bestellung auf?

    Bestellformulare liegen an der Verbuchungstheke aus oder direkt über die unten aufgeführten Formulare.

    Wie schnell liefert die Fernleihe?

    Im Normalfall wird das bestellte Medium innerhalb von 3-8 Werktagen geliefert. Zeitschriftenaufsätze oft noch schneller.

    Wie lang ist die Leihfrist?

    Die Leihfrist wird von den einzelnen Lieferbibliotheken unterschiedlich festgesetzt. In der Regel beträgt sie 4 Wochen. An die vorgegebenen Fristen ist die ausleihende Bibliothek gebunden.

    Gibt es Einschränkungen für die Medienbenutzung?

    Die ausleihende Bibliothek kann die Benutzung ihrer Medien mit Auflagen versehen, indem sie z.B. nur die Benutzung im Lesesaal gestattet, ein Kopierverbot erlässt oder die Leihfrist verkürzt. Die Stadtbücherei Meschede muss diese Einschränkungen beachten.

    Wie erfährt man, ob eine Bestellung eingetroffen ist?

    Sobald ein Medium in der Stadtbücherei eingetroffen ist, wird der Besteller telefonisch, postalisch oder per E-Mail benachrichtigt. Auch bei Problemen oder negativem Bescheid meldet sich die Stadtbücherei.

    Wo kann man selbst nach Titel recherchieren?

    In dem Katalog der Uni Karlsruhe  www.ubka.uni-karlsruhe.de/kvk.html kann man mit nur einer Anfrage gleichzeitig die Kataloge vieler Bibliotheken und einiger Datenbanken durchsuchen. Eine Möglichkeit der gleichzeitigen Suche in unterschiedlichen Quellen bietet BibDiVerS (Bibliothek-Digitaler Verbund Südwestfalen) www.bibdivers.de  

    IhreAnsprechpersonen

    Stadtbücherei Meschede

    buecherei@­meschede.de 0291 205 220Adresse | Öffnungszeiten |

    Gisela Fildhaut

    gisela.fildhaut@­meschede.de 0291 205 295Adresse | Öffnungszeiten |

    Magdalene Kotthoff

    buecherei@­meschede.de 0291 205 220Adresse | Öffnungszeiten |

    Stephanie Merschhoff

    stephanie.merschhoff@­meschede.de 0291 205 220Adresse | Öffnungszeiten |

    StadtBücherei