Stadtfest 2021

Aufgrund der aktuellen Lage und den einzuhaltenden Vorgaben zum Schutz vor Corona wird das für den 12. September geplante Stadtfest nicht stattfinden können. Ein alternatives Programm findet in kleiner Form am Samstag, 11. September statt.

11. September 2021 - Von Bürgern für Bürger

Vereine & Gruppen sind eingeladen sich zu präsentieren

Tue Gutes und sprich darüber – ganz diesem Motto folgend lädt das Stadtmarketing Meschede am Samstag, den 11. September 2021 in die Innenstadt ein. Der bekannte Leitspruch des Bürgerfestes „Von Bürgern für Bürger“ wird in diesem Jahr in kleinerer Variante weitergeführt. Dabei bekommen Vereine, Institutionen und Interessierte die Möglichkeit, sich und ihre Projekte mit einem Stand in der Innenstadt zu präsentieren.

Das Stadtmarketing möchte gemeinsam mit den Mescheder Stadtgesprächen das Engagement, die Initiative etwas Gutes zu tun und den so wichtigen Einsatz in diesen Zeiten wertschätzen und sichtbar machen. Interessierte können an diesem Samstag aktuelle Projekte vorstellen, Aktionen anbieten und Präsenz zeigen. Natürlich alles unter Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Schutz-Verordnungen. „Das Thema Ehrenamt und soziales Engagement in Meschede und seinen Stadtteilen wird nicht erst seit der Coronapandemie und der neuesten Hochwasserkatastrophe großgeschrieben, die zahlreichen neuen Gruppen, die aus den Mescheder Stadtgesprächen entstehen sind ein vorbildliches Beispiel dafür, daher bietet dieser Tag eine Bühne, zu zeigen, was alles passiert ist und welche Angebote bestehen,“ so Lisa Machula vom Stadtmarketing. „Wir freuen uns daher dem Ehrenamt im Rahmen der Samstagsaktionen auch in Pandemiezeiten eine Präsentationsmöglichkeit zu bieten.“ 

Die Teilnahme ist für jeden kostenlos. Anmelden können sich Vereine, Institutionen und Interessierte bis zum 4. September bei Nicolas Linn unter n.linn@stadtmarketing-meschede.de oder telefonisch unter 0291-90249113.

IhreAnsprechperson