Stadtfest - Mescheder Frühling

Am 22. April 2018 gab es wieder viel zu entdecken.

Wir eröffneten die Open Air- und Frühlingssaison. Ob Bewegung an der frischen Luft, die neue Kollektion der Kleidungstrends, aktuelle Automodelle oder ein neugestalteter Garten: Die neue Saison brachte frischen Wind mit sich.

Der Mescheder AutoSalon präsentierte zum Frühling die aktuellen Automodelle Open Air. Der MSC Oberruhr organisierte die traditionelle Autoausstellung. Sie konnten hautnah das Auto-Erlebnis mit vielen Aktionen zum Mitmachen und Ausprobieren entdecken, u. a. einen Seh- und Reaktionstest der Bezirksverkehrswacht. Von der Ruhrbrücke über den Winziger Platz zum Kaiser-Otto-Platz und in Enste präsentierten sich regionale Autohäuser mit den neuesten Modellen. Vom Sportwagen bis zum Elektroauto war alles dabei.

Teilnehmer des AutoSalons:

  • Autohaus Hoffmann | VW, Audi & Skoda
  • Autohaus Barkschat | Nissan
  • Autohaus Berglar u. Leib | Volvo & Seat
  • Autohandel Covic | div. Marken
  • Autohaus Gödde | Mazda
  • Autohaus Kaltenbach | BWM & Mini
  • Autohaus Rosier | Mercedes & Peugeot
  • Automobile Senge | Toyota
  • Autohaus Werb | Alfa Romeo
  • Autohaus Witteler | Ford & Skoda

Im Frühling ist traditionell der Saisonbeginn der Radfahrer. Egal, ob Freizeitradler, Rennradfahrer, Genussradler, Mountainbiker oder E-Biker – die Fahrradmeile bot mit verschiedenen Ständen in der Zeughausstraße und im Mühlenweg interessante Informationen und Neuigkeiten zum Thema Radfahren, Wandern und zur Bewegung in und um Meschede. Die Tourist-Info botauf der Meile passend hierzu die neuesten Karten und Infos an.

Beim Mescheder Frühling boten verschiedene Händler in Enste einen umfassenden Überblick zum Thema Neues für Haus & Garten. Es erwartete Sie eine große Ausstellung rund um die neue Gartensaison und alles zum Thema gesundes Wohnen, Kochen & Schlafen. hier konnten Sie kreative Ideen sammeln und neue Trends für Ihren persönlichen Lieblingsplatz entdecken.

Youngster & Oldtimer - Nostalgie- & Autofreunde kamen bei der 3. Mescheder Frühlingsausfahrt auf ihre Kosten. Egal, ob 50er Ford, 70er Citroen oder 80er Mercedes - die alten Schätzchen faszinierten Groß und Klein. Alle Oldtimer trafen sich ab 12.15 Uhr am Stiftsplatz, um sich gemeinsam um 14 Uhr mit Anmoderation auf die Fahrt durchs Sauerland zu machen. Gegen 16.30 Uhr waren die Oldtimer zurück in der Innenstadt und konnten auf dem Stiftsplatz bestaunt werden.
Zur Oldtimeranmeldung >>


Suchen & Gewinnen. Wir hatten 23 Buchstaben in den Schaufenstern versteckt. In der Zeit vom 9. bis 22. April 2018 konnten Sie in Meschede und Enste auf die Suche gehen und tolle Preise gewinnen. Die Buchstaben waren mit einer kleinen Zahl versehen. Die gefundenen Buchstaben mussten auf dem Flyer in die passenden Felder eingetragen werden. Unter allen Einsendern verlosten wir 5x Meschede GeschenkBoxen und 5x 50-Euro-Gutscheine der Werbegemeinschaft „Meschede aktiv“.

Türkisches Kulturfest hautnah - das Fest „Friedliches Miteinander“ präsentierte am Samstag und Sonntag kulinarische Köstlichkeiten und einen authentischen Einblick in die türkische Kultur. Der türkische Kulturverein Irfan e.V. ludt zum gemütlichen Treffen an der Ecke Ruhrstraße/Rathausplatz ein. Am Samstag und Sonntag konnten jeweils ab 10 Uhr türkische Spezialitäten entdeckt werden. 

Frischer Wind für die Einkaufstasche. Zahlreiche Händler boten beim verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr neue Sommermode & Kollektionen an. Dazu gab es den ganzen Tag über viele Aktionen sowie Verkaufsstände & Walking Acts. Auch die Mescheder Vereine präsentierten sich.

Sie konnten alle Aktionen in der Innenstadt und in Enste ohne Parkplatzsuche erleben. Das Stadt-marketing bot kostenlose Planwagenfahrten als Shuttle zwischen den einzelnen Angeboten an. Die Planwagen-Tour fuhr stündlich zwischen dem Gewerbegebiet Enste und der Innenstadt.

Mobilität zum Ausprobieren. Die BRS Busverkehr Ruhr-Sieg präsentierte in der Gutenbergstraße in der Zeit von 13 bis 18 Uhr ihre Angebotspalette der Mobilitätsstation und gab Infos über Bus & Bahn. Sie konnten z.B. die Pedelecs testen oder Sie sich zum Segway-Schnupperparcours anmelden.

Mit freundlicher Unterstützung:

IhreAnsprechperson

Christoph Hermes

christoph.hermes@­meschede.de 0291 90249107