Online-Fotomarathon in Meschede 2020

Auf die Kamera - fertig - los hieß es im Mai in diesem Jahr bei der ersten Onlinevariante des Mescheder Fotomarathons. Die Gewinner des Fotomarathons sind nun am 2. Juli von der Jury ausgezeichnet worden. Trotz Corona sind in der Mescheder Filiale der Volksbank Sauerland eG die Fotos der drei Bestplatzierten ausgestellt. Hier haben Besucher die Möglichkeit einen kleinen Einblick in die Themenfelder zu bekommen und in die Welt der Fotos einzutauchen.

Neu war in diesem Jahr die freie Zeitgestaltung beim Finden und Fotografieren der Motive. Zu jedem der zehn Film- und TV-Titel musste ein Foto eingereicht werden: Alles steht Kopf, Oben, Die Farbe Lila, Löwenzahn, Die Vögel, In die Wildnis, Ich - einfach unverbesserlich, Welt der Wunder, Das Leben der Anderen und Zurück in die Zukunft. Die Themen waren sehr vielfältig und forderten die Kreativität der Teilnehmer.  

Knapp 20 teilnehmende Fotokünstler im Alter von 10 bis 69 Jahren haben sich in Coronazeiten der Herausforderung gestellt. Die Gewinnerin des diesjährigen Online-Fotomarathons, die die Jury mit ihren Bildern allesamt überzeugte, ist Christina Hermes aus Meschede-Remblinghausen. Mit dem Gewinn eines iPhone SE kann sie nun auch unterwegs ihrer Fotoleidenschaft nachgehen. Den zweiten Platz belegt Greta Kortmann aus Meschede und der dritte Platz ging an das Bestwiger Team Sven Gerold und Christian Peus. Als zweiten Preis gab es eine Digitalkamera und als dritten Preis einen GeschenkGutschein von Meschede aktiv. Die Preise wurden von der Volksbank Sauerland, Foto Sonntag und dem Stadtmarketing Meschede gesponsert. Alle Teilnehmer erhielten zudem für ihre gelungenen Fotoideen und ihre Teilnahme einen Gutschein der Werbegemeinschaft.

Alle Teilnehmerfotos der Gemeinschaftsaktion der VHS Meschede, der Volksbank Sauerland eG und des Stadtmarketing Meschede gibt es in einer Bildergalerie auf dieser Seite.

Fotos der Gewinner

Ergebnisse des Online-Fotomarathons

Zum Download

Downloads zum Thema


Stadtmarketing Meschede