Nachwuchs und Wissenschaft für die Wirtschaft

Die Nähe zur Fachhochschule und zu den berufsbildenden sowie den weiterführenden Schulen zeichnen den Wirtschaftsstandort Meschede aus. Wissentransfer und wirtschaftsnahe Ausbildung qualifizieren nicht nur für den lokalen, sondern auch für den nationalen und internationalen Arbeitsmarkt. Aus wissenschaftlichen Leistungen wachsen Kompetenzen.

Mit dem Berufskolleg des Hochsauerlandkreises und den umliegenden berufsbildenenden Schulen im HSK wird für viele junge Menschen der Karriereweg in der Heimat gestaltet. Heimische Arbeitgeber schätzen das Potenzial der jungen Sauerländer für ihr Unternehmen. Besondere Angebote zur Präsentation der Karrierewege in Meschede und Umgebung bieten die BerufsInfoBörse wie die UnternehmensWoche Meschede.

 

 

Schnell zum Ziel