Kein Abschluss ohne Anschluss - Berufsfelderkundung

19. bis 23. März 2018

Informiere Dich über heimische Firmen und ihre Berufsfelder und lerne diese bei einem Deiner Berufserkundungstage näher kennen.

Der Übergang von Schule und Beruf wird in Meschede gemeinsam gestaltet. Die BerufsInfoBörse bietet die einmalige Chance für Schüler und Interessierte mit Personalverantwortlichen sowie anderen Auszubildenden ins Gespräch zu kommen und Informationen über lokale Berufsmöglichkeiten zu sammeln.  

Das Programm „Kein Abschluss ohne Anschluss“ für den Übergang von Schule und Beruf richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8. Fünf Mescheder Schulen beteiligen sich an dem NRW-Programm.

Die heimische Wirtschaft unterstützt die Berufsfindung: Interessengemeinschaft Mescheder Wirtschaft (IMW) und Wirtschaftsförderung stimmen mit den beteiligten Schulen und Institutionen eine gemeinsame Vorgehensweise ab und informieren ihre Mitgliedsbetriebe. Viele Betriebe machen mit.

Weitere Informationen zum Programm „Kein Abschluss ohne Anschluss“ gibt es unter www.berufsfelderkundung-hsk.de und bei den jeweiligen Ansprechpartnern in den Schulen.

Azubi-Speed-Dating auf der BIB

In 10 Minuten zum Ausbildungs-/Praktikumsplatz.

Zehn Minuten, unter vier Augen, dann ab zum nächsten „Date“.
Zum dritten Mal veranstalten die IHK Azubi-Finder in Kooperation mit dem Stadtmarketing Meschede das Azubi-Speed-Dating während der BerufsInfoBörse in Meschede.

So geht´s:

Stell Dich beim Azubi-Speed-Dating persönlich bei Unternehmen und Institutionen Deiner Region vor. Überzeuge den Ausbilder/die Ausbilderin davon, dass Du der oder die „Richtige“ für den jeweiligen Beruf im jeweiligen Unternehmen bist.
Die Veranstaltung bietet für Schüler/-innen und Betriebe eine unkomplizierte Möglichkeit direkt ins Gespräch zu kommen. Schüler/-innen habe hier die Chance sich aus der Masse abzuheben und mit der Persönlichkeit zu überzeugen.
Eine Anmeldung ist gut, aber nicht zwingend erforderlich. Gerne kann jede/-r auch noch spontan während des Messebesuchs vorbeikommen und schauen, ob das ein oder andere Unternehmen eventuell noch einen freien Termin hat. Damit die Schüler/-innen aber sicher einen Termin bei ihrem Wunsch-unternehmen bekommen, ist eine Anmeldung sinnvoll.
 
Das Speed-Dating findet am Freitag (22.9.2017) und Samstag (23.9.2017) in der Zeit von 10 bis 12.30 Uhr in den Klassenräumen R114 & R115 in der Nähe des Haupteingangs statt.

www.ihk-arnsberg.de/azubispeeddating

Das Karriereportal der Fachhochschule Südwestfalen

Jetzt ist das ganze Jahr Karrieretag! Anlässlich des 10. Karrieretages präsentiert die Fachhochschule Südwestfalen ein umfassendes Online-Karriereportal: ein exklusiver Treffpunkt für Studierende, Fachkräfte und Unternehmen.

Rund um die Uhr erreichbar:
www.karriereportal.fh-swf.de

Jobbörse
Neben Traineestellen, regulären Jobangeboten, Praktika und Abschluss-arbeiten finden Interessierte in der Jobbörse Ausschreibungen aus dem Bereich des Dualen Studiums sowie studentische Hilfskraftstellen und Werkstudentenstellen. Nicht nur Aussteller des Karrieretages bieten hier ihre Angebote an: unser Karriereportal ist offen für jedes Unternehmen mit attraktiven Stellenangeboten – ob regional oder überregional.

Starker regionaler Partner

Mit der ontavio GmbH haben wir einen starken regionalen Partner zur Umsetzung des Karriereportals finden können. Ein Synergieeffekt – das Unternehmen ergänzt unser Angebot um regionale Ausschreibungen aus dem eigenen Stellenportal Karriere-Suedwestfalen.de.

Ihre Ansprechpersonen

Christina Wolff

c.wolff@­meschede.de 0291 90249115 Adresse | Öffnungszeiten |

Stefanie Schröder

s.schroeder@­meschede.de 0291 90249108 Adresse | Öffnungszeiten |