Bauarbeiten im Rebell: Geschäfte bleiben während der Bauphase immer erreichbar


Meschede. Die Bauarbeiten im Rebell zwischen Emhildisstraße und Ruhrstraße haben begonnen. Die Geschäfte dort sind jedoch während der gesamten Bauzeit für Fußgänger erreichbar. Lediglich für den Autoverkehr muss der Bereich bis voraussichtlich Anfang Juli gesperrt werden.

Die Stadt Meschede bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.