Bauwesen & Gebäudemanagement

Im Bereich des klassischen Hochbaus geht es im Wesentlichen um die typische Substanzerhaltung des vorhandenen städtischen Gebäudebestands sowie die Schaffung neuer Bauwerke zur Optimierung der bereits vorhandenen Infrastruktur.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Laufende Gebäudeunterhaltung
  • Reinigung und Hausmeisterwesen
  • Gebäudesanierungen, dabei schwerpunktmäßig die Bereiche „energetische Sanierung und „Barrierefreiheit“
  • Neubau von städtischen Gebäuden (z.B. Neubau von Schulen und Feuerwehrgerätehäusern)
  • statische und energetische Nachweise für den Gebäudebestand (Statik, Energieausweise)
  • alternative Energiekonzepte
  • Realisierung von Förderprogrammen
  • Beratung Brandschutz


Die Bereiche  Reinigung und Hausmeisterwesen für alle städtischen Objekte werden von den Kolleginnen Trude Köster und Marion Röhrich betreut. Die Datenerfassung/-auswertung des Energiemanagements liegt schwerpunktmäßig in den Händen der Kollegin Marion Wiese.

Der Punkt „Vermietung und Verpachtung von städtischen Turnhallen zur sportlichen Zwecken“ wird vom Kollegen Udo Schneider betreut. Dieser ist telefonisch unter der Nr. 0291/ 205- 121; per E-Mail unter: udo.schneider@meschede.de zu erreichen.      

Hubertus Schemme

hubertus.schemme@­meschede.de 0291 205 261 Fachbereich Infrastruktur Adresse | Öffnungszeiten | Details

Peter Temmhoff

peter.temmhoff@­meschede.de 0291 205 146 Fachbereich Infrastruktur Adresse | Öffnungszeiten | Details

Dominik Kotthoff

dominik.kotthoff@­meschede.de 0291 205 126 Fachbereich Infrastruktur Adresse | Öffnungszeiten | Details

Lars Ester

lars.ester@­meschede.de 0291 205 127 Fachbereich Infrastruktur Adresse | Öffnungszeiten | Details