Sparkassen Schülerlauf

In Meschede läuft´s - Termin für 2018 folgt

Der Sparkassen Schülerlauf „In Meschede läuft´s“ beginnt um 12 Uhr mit dem Startschuss. Ihr könnt dabei für Eure persönlichen Sponsoren (Verwandte, Bekannte, Nachbarn etc.) möglichst viele Runden für einen guten Zweck zurücklegen. Das „erlaufene“ Geld kann dabei sowohl für Schulprojekte als auch für Spenden (z. B. an Hilfsorganisationen) verwendet werden.

Die drei teilnehmerstärksten Schulen werden zusätzlich mit einer Geldspende der Sparkasse Meschede belohnt. Für Eure Sicherheit sorgt das DRK Meschede. Nach der Aufstellung im Start-/Zielbereich heizt Euch Moderator Patrick Feldmann mit einem kleinen Warm-Up ein. So könnt Ihr Euch auf den Lauf vorbereiten und für gute Stimmung sorgen.

Start/Ziel
Der Start- und Zielbereich ist direkt auf dem Kaiser-Otto-Platz.

Streckeninformation
Eure Laufstrecke ist ca. 600 m lang. Jeder Teilnehmer ist für sein Laufpensum selbst verantwortlich bzw. die Lehrer und Eltern an der Strecke. Die Strecke wird für 45 Minuten zum Laufen freigegeben.

Anmeldeschluss
Eine Anmeldung mit Angabe aller Namen der startenden Kinder ist beim Stadtmarketing Meschede möglich. Gerne können sich auch Vereine melden (Kinder bis einschließlich 6. Schuljahr). Die Starterliste bitte per E-Mail an stadtmarketing@meschede.de

Vielen Dank an die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie die freiwilligen helfenden Hände vor Ort!

Preisübergabe Sparkassen Schülerlauf 2017

Die drei teilnehmerstärksten Schulen durften sich über Preisgelder in Höhe von insgesamt 900 Euro freuen. Sparkassen-Vorstandsmitglied Alexander Wilke und Marketingleiter Ulrich Tölle von der Sparkasse Meschede übergaben der St. Johannes Schule aus Wehrstapel/Eversberg als teilnehmerstärkste Schule 400 Euro. Die Schule unter dem Regenbogen aus Meschede konnte sich über 300 Euro freuen und die Marienschule über 200€. Beim diesjährigen Sparkassen Schülerlauf hatten knapp 500 Schülerinnen und Schüler teilgenommen.

Preisübergabe Sparkassen Schülerlauf 2016

Die Sparkasse Meschede und das Stadtmarketing überreichten den teilnehmerstärksten Schulen des Sparkassen Schülerlaufs 2016 ihre erlaufenen Preise.

Beim Nachholtermin am 24. September wurde in der Mescheder Innenstadt der mittlerweile 13. Sparkassen Schülerlauf durchgeführt. Die teilnehmerstärksten Schulen, prozentual umgerechnet auf die Gesamtschülerzahl, wurden nun im Veranstaltungsraum der Sparkasse geehrt.

Den ersten Platz belegte die Schule unter dem Regenbogen mit Teilstandort Remblinghausen. Zweiter wurde die St. Nikolaus Schule Kath. Grundschule Freienohl mit Teilstandort Wennemen. Den dritten Platz erlief sich die Luziaschule aus Berge. Preise im Wert von 900 € wurden nun von der Sparkasse Meschede an die drei Schulen verteilt.

Ihre Ansprechperson

Christoph Hermes

ch.hermes@­meschede.de 0291 90249107