Projektwerkstatt: "Vielfalt – Miteinander leben"

In Meschede leben mehr als 2000 Menschen aus 74 Ländern weltweit.
Seit Oktober 2011 trifft sich die Gruppe „Vielfalt – miteinander leben” im Rahmen der „Mescheder Stadtgespräche”. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, Möglichkeiten zur Begegnung für alle Nationalitäten in Meschede zu schaffen.

Bei den regelmäßig stattfindenden Treffen können sich alle – Frauen, Männer und Jugendliche aller Religionen und aller Nationalitäten – treffen und kennenlernen.
Dort werden die Besonderheiten der Kulturen in den unterschiedlichsten Lebensbereichen erklärt, gezeigt und erlebbar gemacht. So findet ein Austausch statt, indem wir lernen unsere Vielfalt als interessante und spannende Bereicherung des täglichen Lebens anzusehen und respekt- und friedvoll damit umzugehen.

Ihre Ansprechpersonen

Gisela Bartsch

gisela.bartsch@­meschede.de 0291 205 166 Adresse | Öffnungszeiten |

Manuela Schulte

manuela.schulte@­meschede.de 0291 205 301 0291 205 5 301 Adresse |