Projektwerkstatt: "Freude unterm Weihnachtsbaum"

Ein großer Erfolg!

Die Projektwerkstatt „Freude unterm Weihnachtsbaum“ der Mescheder Stadtgespräche präsentiert sich erstmals auf dem Wochenmarkt immer freitags (17.11./24.11./01.12.2017) jeweils von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr (wenn ihr Kind den Wunsch mit aussuchen möchte: Stadtbücherei - samstags 18.11. und 25.11.2017 / 9.30 bis 12.30 Uhr).

Die Projektgruppe hat es sich zum Ziel gesetzt, Mescheder Kindern, deren Eltern nur über einen kleinen Geldbeutel verfügen, eine große Weihnachtsfreude zu bereiten.

Viele Kinderwünsche aus den Mescheder Kindergärten und vom örtlichen Jugendamt gehen bei der Projektgruppe ein und werden dann, liebevoll als Wunschzettel verpackt, am Stand auf dem Mescheder Wochenmarkt aufgehängt. Dort haben die Mescheder Bürger die Möglichkeit, sich einen Weihnachtswunsch vom Baum zu pflücken, um diesen zu erfüllen.

Die Wünsche konnen erfüllt und im Bürgerbüro im Rathaus der Stadt Meschede abgegeben werden. Daraufhin werden die Geschenke von der Projektgruppe geprüft und verpackt. Nun sind sie bereit an die Kindergärten und das Jugendamt ausgeliefert zu werden. Dort können dann die Eltern die Geschenke abholen, um sie am Weihnachtsabend unter den Christbaum zu legen und ihren Kindern eine große Weihnachtsfreude zu bescheren.

Informationen zum Projekt erhalten Interessierte im Flyer oder bei den angegebenen Ansprechpersonen.

Ihre Ansprechpersonen

Gisela Bartsch

gisela.bartsch@­meschede.de 0291 205 166 Adresse | Öffnungszeiten |

Manuela Schulte

manuela.schulte@­meschede.de 0291 205 301 0291 205 5 301 Adresse |